Sytong HT-77 mit 12 mm Linse und IR 850 nm - mit Universal Schnell Adapter

534,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 4 bis 9 Tag(e)

Beschreibung

Sytong HT-77, das neuartige Dual-Use-Nachsatzgerät und Nachfolger von HT-66, mit vielen einzigartigen Vorteilen wie das HT-77 LRF ist nur Kompakter, kleiner, leichter und ohne LRF Funktion! Das Sytong HT-77 hat das gleiche Gewicht, die gleichen Abmessungen und das gleiche Adapter-Verschluss-Prinzip wie das HT-66 oder Pard NV007a - das bedeutet, dass die Adapter vom Sytong HT-66 auf das Sytong HT-77 passen und umgekehrt!


Die Vorteile des Sytong HT-77 gegenüber dem HT-66:

  • Das Gerät ist mit Full-HD Sony-Sensor, letzte Generation ausgestattet - Bild ist deutlich schärfer und viel klarer geworden​ bei Tag und Nacht!
  • Schiene für Zusatzstrahler vorhanden
  • Absolut Wetterfest nach IPX6
  • Neben Schwarzweiß hat das HT-77 auch Nachtsicht-Modus in grünliche Farbe, er dient zur Entlastung Ihrer Augen in der Nacht
  • Höhere Displayauflösung OLED-HD 1280x960 px (HT-66/660 hat 1024x768)
  • Seitliche Fokusverstellung
  • Trotz technische Aufwertung ist das Sytong HT-77 weiterhin bis 6000 Joule schussfest



mit Universal Schnell Adapter


Lieferumfang:
Sytong HT-770 mit IR-Strahler, Aufbewarungsbeutel, USB-Ladekabel und Netzstecker, 1 Stk. 18650-Li-Ion Akku, Ausgleichsklebeband für Okular, Inbusschlüssel, Reinigungstuch



Mit 12 mm Linse - gut geignet für Zielfernrohre mit höherer Vergrößerung (z.B. 3-9x56)



Noch eine Erklärung zu den IR-Strahlern:


IR-Strahler 850nm: hat eine enorme Reichweite und man kann das Wild bis auf 220m sauber ansprechen; für das Schwarzwild ist der 850nm-Strahler kaum wahrnehmbar (auf kurze Distanz bis ca. 80 m "sehen" Sauen den 850er Strahler), Rotwild und bestimme Arten von Raubwild können den Strahler unter bestimmten Bedingungen wahrnehmen.